Wanderungen im Pitztal - Vielfalt erleben

Wandertouren im Pitztal direkt vom Hotel aus

Im Tiroler Pitztal im Herzen der Alpen gelegen eröffnet sich Ihnen ein unvergleichliches Wegenetz direkt vor der Hoteltüre. Das Pitztal ist seit jeher als Dorado für Bergsport sommers wie winters bekannt und verspricht von Frühling bis Herbst Wandergenuss auf höchstem Niveau. Über 380 km Wanderwege gilt es hier zu erkunden. Von leichten über mittelschweren Wanderwegen bis hin zu schwierigen Bergwegen, für jede Könnerklasse ist hier das Passende geboten. Zum Akklimatisieren kann es ein einfacher Rundwanderweg sein, bevor es in höhere Lagen geht. Drei Wander- bzw. Skigebiete bieten bequeme Auf- bzw. knieschonende Abstiegshilfen, was Sie gut und gerne ein paar Höhenmeter gut machen lässt. Hier finden Sie eine Übersicht der Wanderwege, geordnet nach Schwierigkeitsgrad:

Leichte Wanderwege

 

  • Rifflsee - Rundwanderweg (ca. 1 Stunde)
  • Talwanderung von Mittelberg bis Wiese (20,3 km) in Etappen zu erwandern
  • Alois Gabl Weg (ca. 1 ½ Stunden)
  • Rundwanderweg Bichler Wasserfall (ca. 1 ½ Stunden)
  • Mandarfen – Taschachalm (ca. 1 Stunde)
  • Mandarfen – Gletscherstube (ca. 1 ½ Stunden)
Wanderer im Pitztal am Hochzeiger

Mittelschwere Wanderwege

 

  • Von Piösmes zur Arzler Alm (ca. 500 Höhenmeter) ca. 1 ½ Stunden
  • Von Piösmes zur Tiefental Alm (ca. 500 Höhenmeter) ca. 1 ½ Stunden Von Eggenstall zur Neubergalm (ca. 500 Höhenmeter) ca. 1 ½ Stunden Alle drei Almen sind durch Steige miteinander verbunden.
  • Zaunhof Grüble – Ludiwgsburgerhütte (ca. 600 Höhenmeter) ca. 2 Stunden
  • Plangeross – Rüsselsheimerhütte (ca. 700 Höhenmeter) ca. 2 ½ Stunden
  • Zaunhof Rehwald – Mauchelealm – Brechsee – Söllbergalm – Rehwald (ca. 800 Höhenmeter) ca. 4 ½ Stunden
  • Rappenkopfrunde: Piösmes – Arzleralm – Rappenkopf – Arzleralm – Piösmes (ca. 900 Höhenmeter) ca. 5 Stunden
Paar am Berggrat beim Wandern im Pitztal

Schwierige Bergwege

 

  • Plangeross – Kaunergrathütte – Plangeross (ca. 1.200 Höhenmeter) ca. 6 Stunden
  • Mittelberg – Braunschweigerhütte – Mittelberg (ca. 1.100 Höhenmeter) ca. 6 Stunden
    Alternative! Gletscherbahn – Braunschweigerhütte ca. 2 Stunden
  • Fuldauer Höhenweg: Rifflseebahn – Taschachhaus – Taschachalm Mandarfen (ca. 400 Höhenmeter) ca. 6 ½ Stunden
Pitztal im Sommer



Das könnte Sie auch interessieren